Spende an den Verein "erlebensraum e. V."

Bevergern. Zusammen mit seiner Frau Sabine leitet Ralf Schriever (l.) den Verein „erlebensraum“. Auf einem alten Resthof in Mettingen Bruch, den sie derzeit renovieren, möchten sie Menschen jeden Alters mit und ohne Handicap im Freizeitbereich zusammenbringen. Die VR-Bank Kreis Steinfurt unterstützt den Verein bei der Umsetzung: Beraterin Sandra Schrijer überreicht eine Zuwendung in Höhe von 1.000 Euro.
Ab dem Frühjahr/Sommer sind dort Aktionen geplant, wie zum Beispiel Spielenachmittage, Kinderfreizeiten, Kreativmärkte und die Vorstellung alten Brauchtums. Der Hof soll auch Ziel für Tagesausflüge von Gruppen aus Behinderteneinrichtungen sein. Besucher können Gemüse pflanzen und ernten, gemeinsam kochen und altes Brauchtum kennenlernen. Auch Tiere gibt es schon auf dem Hof, die die Besucher füttern und streicheln können. Schrijer wünscht dem Ehepaar viel Erfolg bei der Verwirklichung der Pläne und Schriever bedankt sich für die finanzielle Unterstützung.

Diesen Beitrag auf Facebook teilen