Girls' and Boys' Day 2016

Was genau macht eigentlich eine Bankkauffrau/ein Bankkaufmann? In der VR-Bank Kreis Steinfurt erhielten 23 interessierte Schüler am 28. April 2016 im Rahmen des Girls' and Boys' Day Antworten auf diese Frage.

Rheine. Die jungen Mitarbeiter Carina Beckmann, Paulina Börgel, Ines Kröner und Jan Langelage nahmen sich Zeit für die Schüler der 5. – 10. Klasse und haben ein spannendes Programm mit vielen praxisnahen Einblicken in das Bankgeschäft vorbereitet. Nach einer Vorstellungsrunde zum gegenseitigen Kennenlernen und ersten Informationen zu Bankthemen wie Bargeld, Überweisungen oder Online-Banking waren die Schüler während der Führung durch die VR-Bank sehr motiviert, die verschiedenen Bereiche sowie den Berufsalltag der dort tätigen Kollegen kennenzulernen. Im Interview mit den Kollegen haben die Mädchen und Jungen eifrig nachgehakt und sich über Entwicklungsmöglichkeiten in der Bank erkundigt. Ein besonderes Highlight für die Schüler war die Tresorbesichtigung und der Blick hinter die Geldautomaten. „Der heutige Tag gefällt mir sehr gut. Ich hätte nicht gedacht, dass ich heute so viel zu sehen bekomme!“ meinten viele der Schüler.

Voller Elan kamen dann alle an der nächsten Etappe des diesjährigen Zukunftstages an: Die Schüler lernten typische Situationen im Kundenverkehr kennen. „Um ein Gefühl für den Beruf in einer Bank zu vermitteln, haben wir nicht nur Theorie und Praxis erklärt, sondern durch Praxisübungen und Rollenspiele erlebbar gemacht“, erzählt Ines Kröner. Vera Mentrup, Personalreferentin, stellte die Ausbildung und das duale Studium vor. Dabei ging sie nicht nur auf die verschiedenen Ausbildungsprojekte und Praktikumsmöglichkeiten in der VR-Bank Kreis Steinfurt eG ein, sondern gab auch wichtige Hinweise für eine erfolgreiche Bewerbung.  

"Der Tag war spannend! Ich kann mir eine Ausbildung zum Bankkaufmann sehr gut vorstellen, weil ich gerne mit Menschen zu tun habe“, berichtet ein 14jähriger Schüler. „Wir haben diesen abwechslungsreichen Zukunftstag zum ersten Mal durchgeführt und freuen uns über die positive Resonanz. Der Tag hat sowohl den Schülern als auch uns viel Spaß gemacht. Im nächsten Jahr möchten wir interessierten Schülern wieder die Möglichkeit bieten, an unserem Zukunftstag unsere Genossenschaftsbank und den Ausbildungsberuf des Bankkaufmannes/der Bankkauffrau kennenzulernen“, sagte Vera Mentrup.

Vera Mentrup, Personalreferentin der VR-Bank Kreis Steinfurt eG, bot mit einigen Auszubildenden der Bank im Rahmen des Girls´und Boys´ Day 23 interessierten Schülern aus dem Kreisgebiet einen interessanten Einblick in das Bankgeschäft.

Diesen Beitrag auf Facebook teilen