VR-Bank unterstützt Borghorster Vereine

Borghorst. Zur Förderung und Unterstützung der Vereinsaktivitäten hatte die VR-Bank in Borghorst mehrere Vereine zu einer Spendenübergabe eingeladen. „Wir wissen von den vielfältigen Aktivitäten der Vereine in unserem Ort, von den engagierten ehrenamtlichen Vorstandsmitgliedern, Übungsleitern, Trainer, Ausbildern etc. Wir wissen aber auch, dass fehlende finanzielle Mittel bestimmte Aktivitäten verhindern,“ sagte Geschäftsstellenleiterin Karin Czizikowski. Daher übergab sie Spenden an folgende Vereine und Institutionen: Jugendgruppe der Pfarrgemeinde St. Nikomedes, Musikverein Friedensklang Ostendorf, Portugiesisches Freizeitzentrum Borghorst, Verein für Integration und Bildung, Förderverein AWO Kinderwelt, ökumenisches Sozialbüro „Das offene Ohr, und den Pop- und Gospelchor „OnceAgain“, OT-Heim St. Nikomedes und den SV Olympia Borghorst.  Desweiteren wurden in diesem Jahr bereits gefördert der Verein Wegekapelle Dumter Schützen, die Selbsthilfegruppe Suchterkrankungen, der SC Preußen Borghorst und das Gymnasium Borghorst. Insgesamt hat die VR-Bank allein für den Bereich Borghorst 10.800 € an Spenden zur Verfügung gestellt.

Karin Czizikowski wies im Zusammenhang mit dem Finanzierungsbedarf der Vereine noch einmal auf das Crowdfunding der VR-Bank Kreis Steinfurt hin. Seit dem Start Mitte August 2016 wurden 14 Projekte auf der Internetplattform www.vrst.viele-schaffen-mehr.de eingestellt. Insgesamt sind bisher dort Spendengelder in Höhe von rund 28.000 €uro für die beteiligten Vereine und Institutionen im gesamten Geschäftsgebiet zusammen gekommen. Bei sechs Projekten wurde vorzeitig das Spendenziel erreicht und die Projekte können umgesetzt werden. Die VR-Bank hat sich im Rahmen des Cofunding (jede externe Spende ab 5 € wir mit einer VR-Bank Spende von 10 € belohnt) mit 12.400 € beteiligt. Das Crowdfunding der VR-Bank ist zeitlich nicht begrenzt, sondern läuft zunächst permanent weiter. Jede anerkannte gemeinnützige Institution kann sein Projekt im Internet einstellen und versuchen, die benötigte Projektsumme über Spenden zu erreichen. Nähere Informationen dazu unter der o.g. Internetadresse.

Vertreter von Borghorster Vereinen und Institutionen freuten sich über Spenden der VR-Bank zur Förderung von sehr unterschiedlichen Projekten, die von der Borghorster Geschäftsstellenleiterin Karin Czizikowski (r.) übergeben wurden.

Diesen Beitrag auf Facebook teilen