Niedrigseilgarten Familienzentrum Hl. Geist

Emsdetten. Klettern, balancieren, hangeln – das können mit viel Spass die 75 Kinder im Alter von 4 Monaten bis zu 6 Jahren im Familienzentrum Heilig Geist. Mit Hilfe der katholischen Kirchengemeinde St. Pankratius Emsdetten als Träger, dem Förderverein, den Eltern und der VR-Bank Kreis Steinfurt eG wurde auf dem großzügigen Außengelände ein Niedrigseilgarten errichtet. Nachdem schon einige Projekte zu einem naturnahen und erlebnisreichen Spielplatz verwirklicht worden waren, konnte nun der größte Wunsch der Kinder, ein Niedrigseilgarten, verwirklicht werden.
Dabei zahlte sich aus, dass der Förderverein Familienzentrum Heilig Geist e.V. sich am VR-SpendenVoting der VR-Bank beteiligt hatte. Durch das aktive Voten der Familien und Freunde sowie die überzeugende Präsentation des Projektes hatte der Förderverein den 2. Platz errungen, der mit 2.500 € dotiert war. Dieser Geldpreis hatte erheblich zur Realisierung des Niedrigseilgartens beigetragen.
 

Wie begeistert die Kinder des Familienzentrum Heilig Geist e.V. ihren neuen Niedrigseilgarten nutzen, sahen (v.r.) Tobis Dirting (Förderverein Familienzentrum Hl. Geist), Andreas Jürgens und Sandra Schmiedel (VR-Bank Kreis Steinfurt), Christiane Hölscher (Einrichtungsleiterin) sowie zwischen den Kindern Tina Macht und Anne Wilming (Förderverein).

Diesen Beitrag auf Facebook teilen