Spende für Musikanlage TSC KG Emsdetten

Emsdetten. Bei den aktuellen Temperaturen denkt kaum jemand an Karneval, aber die 50 Tänzerinnen des TSC KG Emsdetten bereiten sich bereits akribisch auf die neue Saison vor. Nicht nur die Karnevalsveranstaltungen, sondern auch Wettkämpfe stellen besondere Heraus-forderungen an die karnevalistischen Tänzer. Aktuell müssen neben dem wöchentlichen Training auch die neuen Kostüme erstellt und die passende Musik zusammengestellt werden. Dies ist natürlich mit einigen Kosten verbunden. So freuten sich die Aktiven um Katja Reppenhorst (5.v.l.) über die Unterstützung der VR-Bank Kreis Steinfurt. Sandra Schmiedel (l.), Leiterin der Hauptgeschäftsstelle Emsdetten überreichte eine Spende von 500 € für Trainingsmaterial und als Zuschuss für zwei neue Musikanlagen, direkt vor der Abfahrt der Tänzerinnen Ende vergangener Woche in ein Trainingslager nach Nottuln. Wer sich für den karnevalistischen Tanz interessiert, kann sich gerne an den Verein wenden, denn Nachwuchs ist herzlich willkommen.
 
 

Diesen Beitrag auf Facebook teilen