Feierstunde in der VR-Bank Kreis Steinfurt – 26 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geehrt

Rheine. Bei einer Feierstunde wurden am Donnerstag 26 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VR-Bank Kreis Steinfurt eG für die erfolgreichen Studien- und Fortbildungsabschlüsse im vergangenen Jahr geehrt. Die Vorstände Franz-Josef Konermann und Ulrich Weßeler gratulierten zusammen mit dem Bereichsdirektor Personalmanagement Timo Schücker. Alle freuten sich über die guten Ergebnisse.

„Wir legen großen Wert auf die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter. Um unsere Kunden bestmöglich zu beraten und in ihren Zielen und Wünschen unterstützen zu können, ist es wichtig, dass unsere Mitarbeiter stets auf dem aktuellen Stand sind. Auch den Anfor-derungen der Bankenaufsicht müssen wir gerecht werden. Mit Ihren Qualifikationen haben Sie dafür einen weiteren Baustein gelegt, so dass wir unseren Kunden auch weiterhin eine gewohnt hohe Beratungsqualität bieten können“, so Franz-JosefKonermann.

Die Bankvorstände Franz-Josef Konermann und Ulrich Weßeler (v. r.) und Bereichsdirektor Personalmanagement Timo Schücker (l.) gratulierten den glücklichen Absolventen (v. l. n. r.): Stefan Winkeljann, Pascal Spichala, Michael Kellinghaus, Alice Ventker, Alexander Witthake, Carina Beckmann, Christoph Roß, Carina Uhlenkotte, Inga Bäumer, Kerstin Jürgens, Andreas Hüsener, Stephanie Rüschenschmidt-Tilgner, Verena Löpmeier, Iris Möllerherm, Theresa Sander, Janine Middendorf, Daniel Schnetgöcke, Anja Möller, Michael Donnermeyer, Carolin Schulz, Hendrik Krümberg, Chiara Kortekamp und Stefan Schöttler. Auf dem Foto fehlen Stefan Krüger, Ann-Katrin Rieger und Henrik Rieskamp.

Diesen Beitrag auf Facebook teilen