Schaukel für Familienzentrum Heilig Geist

Auf den Betreuungsbedarf der unter dreijährigen Kinder möchte das Familienzentrum Heilig Geist auch bei der anstehenden, möglichst naturnahen Spielplatzumgestaltung reagieren. Deshalb bat die Leiterin der Kindertagesstätte, Christiane Hölscher (re.), die VR-Bank Kreis Steinfurt um finanzielle Unterstützung bei der Anschaffung einer Holzschaukel. Geschäftsstellenleiterin Sandra Schmiedel sagte eine Spende über 750 Euro zu. So konnte der sehnliche Wunsch nach einer Schaukelmöglichkeit auch für die Kleinsten erfüllt werden. Beim Ortstermin erklärte Hölscher, dass man sich bewusst für das naturbelassene, robuste und wartungsarme Robinienholz entschieden habe. Den Kindern wünschte Schmiedel zukünftig viel Spaß beim Schaukeln.

Diesen Beitrag auf Facebook teilen