Fahrrad-Kreismeisterschaft

Kreismeister beim Volksbanken-Fahrradturnier ermittelt

Die Kreismeister auf zwei Rädern kommen aus Rheine und Horstmar. Nele Thurau aus Rheine war bei der Fahrrad-Kreismeisterschaft der Volksbanken im Kreis Steinfurt die Beste und sicherte sich den Kreismeister-Titel 2015 der Mädchen. Mit 0 Fehlern und einer Zeit von nur 49,38 Sekunden war sie die schnellste und erfolgreichste Fahrerin. Bei den Jungen sicherte sich Elias Hausmann aus Horstmar mit 0 Fehlern und 49,17 Sekunden den Kreismeister-Titel. Neben dem Sieg konnten sie auch je einen begehrten Fahrradgutschein im Wert von 250 € als Hauptpreis mit nach Hause nehmen.

In den vergangenen Monaten sind bei den rund 50 Volksbank-Fahrradturnieren für die Viertklässler in allen Orten des Kreises Steinfurt die Meister auf Fahrrädern in Zusammenarbeit mit der Jugendverkehrsschule der Kreispolizeibehörde Steinfurt ermittelt worden. Für die Kreismeisterschaft hatten freundlicherweise die Verkehrsbetriebe Schäpers in Nordwalde ihren Betriebshof zur Verfügung gestellt, wo bei optimalen Bedingungen alle Ortssieger am Donnerstag noch einmal gegeneinander antraten. Hier zeigte sich, dass man aufgrund der starken Konkurrenz für eine vordere Platzierung nicht nur fehlerfrei bleiben, sondern auch eine sehr schnelle Zeit fahren musste.

Das Bild zeigt Sieger und Platzierte der Kreismeisterschaft mit den Volksbanken-Mitarbeitern, Herrn Engelkes von den Verkehrsbetrieben Schäpers und den Polizisten, die das Turnier geleitet haben.

Bei der Kreismeisterschaft wurden folgende Platzierungen erreicht:

Bei den Mädchen:

1. Nele Thurau, Rheine (0 Fehler / 49,38 Sekunden)
2. Johanna Strecke, Wettringen (0 F. / 52,16 Sek.)
3. Clara Laske, Mettingen (0 F. / 54,13 Sek.)
4. Fabiana Wittrock, Steinfurt (0 F. / 54,0 Sek.)
5. Anastasia Gorokhov, Steinfurt (0 F. / 55,0 Sek.)
6 Jana Huneke, Lengerich (0 F. / 56,28 Sek.)
7. Sarah Fischer, Münster (0 F. / 57,75 Sek.)
8. Luisa-Sofie Verlage, Greven (0 F. / 1 Min., 00,18 Sek.)
9. Franziska Laskowski, Altenberge (0 F. / 1 Min., 01,47 Sek.)
10. Hannah Overmeyer, Ibbenbüren (0 F. / 1 Min., 08,91 Sek.)

Bei den Jungen:

1. Elias Hausmann, Horstmar  (0 Fehler / 49,17 Sekunden)
2. Jahvis von der Heiden, Ochtrup (0 F. / 51,09 Sek.)
3. Sean Taylor (0 F. / 52,22 Sek.)
4. Nick Baumbach, Rheine (0 F. / 53,27 Sek.)
5. Bodo Meck, Hopsten (0 F. / 55,77 Sek.)
6. Yasin Kortak, Greven (0 F. / 56,68 Sek.)
7. Maximilian Gotthardt, Lotte (0 F. / 57,56 Sek.)
8. Alexander Ershov, Rheine (0 F. / 1 Min., 00,87 Sek.)
9. Roni Dahlmann, Rheine (0 F. / 1 Min., 02,03 Sek.)
10. Nelson Lukas, Ladbergen (0 F. / 1 Min., 02,38 Sek.)

Die Gewinner freuten sich über die von den Volksbanken gestifteten Preise wie Fahrradgutscheine, Spargeschenkgutscheine und Taschen. Für alle Teilnehmer gab es außerdem noch eine LED-Fahrrad-Lampe.

Diesen Beitrag auf Facebook teilen