1000 Euro für TV Borghorst

In den Räumen der Billardabteilung überraschte die Leiterin der Hauptgeschäftsstelle der VR-Bank Kreis Steinfurt, Karin Czizikowski, die Vertreter der Billard- und der Handballabteilung des TV Borghorst mit einer Spende von insgesamt 1.000 Euro.

An fünf Billardtischen trainieren die rund 35 Mitglieder der Abteilung intensiv jeden Dienstag- und Donnerstagsabend. Für die nicht unerheblichen Kosten zur Erneuerung der Bespannung der Tische mit Billardtüchern kam die unvorhergesehene finanzielle Unterstützung sehr gelegen.

Die Handballabteilung des TV Borghorst freute sich ebenfalls über die Geldspritze der VR-Bank.

v. l. n. r. Jürgen Breier (Vorstand) Carsten Blanke (Handballabteilung), Karin Czizikowski (VR-Bank Kreis Steinfurt), Robert Hirschner (Trainer Billardabteilung) und Guido Hellmer (1. Vors.)

Diesen Beitrag auf Facebook teilen