Spende an die Freiwillige Feuerwehr Dreierwalde

Dreierwalde. Über eine Spende der VR-Bank in Höhe von 500 Euro freuen sich die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr in Dreierwalde. Geschäftsstellenleiter Rüdiger Sloot (l.) überreichte zu diesem Anlass einen symbolischen Scheck an Oberbrandmeister Bernhard Exner (M.) und Kassierer Christian Reeker (r.). Dank der Unterstützung können Hilfsmittel wie eine Ziehfixglocke - ein Werkzeug zum schnellen, einfachen und relativ zerstörungsfreien Öffnen von Haustüren - , Unterbauschiebeklötze zum Öffnen von verunglückten Fahrzeugen sowie eine Übungspuppe zum Retten aus verschieden Lagen angeschafft werden.

 

 

Diesen Beitrag auf Facebook teilen