Azubi-Filiale 2015 der VR-Bank Kreis Steinfurt eG geht in eine neue Runde

Lotte/Rheine. Unter dem Motto „Jetzt übernehmen wir das Ruder“ ist es dieses Jahr auch wieder soweit: Zehn Auszubildende der VR-Bank Kreis Steinfurt eG werden die Geschäftsstellen in Lotte und Rheine-Eschendorf für eine Woche selbstständig leiten. In der Woche vom 18.05. bis zum 22.05.2015 tragen die Auszubildenden die alleinige Verantwortung für die beiden Geschäftsstellen und kümmern sich in allen Angelegenheiten rund um das Thema Finanzen.

Die Woche sehen die Auszubildenden als Herausforderung, welche sie gerne und mit Freude annehmen werden. Das eigenverantwortliche Arbeiten rückt besonders in den Fokus, denn die Auszubildenden sind auf sich selbst angewiesen. Das Fachwissen haben die Auszubildenden in zahlreichen Schulungen, der Berufsschule und in der Praxis vor Ort erlernt. Denn nicht nur Fachwissen ist wichtig, auch das Drumherum: Von einem Fotoshooting für die Gestaltung der Werbung bis zu fachlichen Schulungen und Vorbereitungen für Aktionen wie z.B. einen Grundschul-Besuch haben die Auszubildenden alles selbstständig vorbereitet.

Die Teilnehmer an dem Projekt Azubi-Filiale haben ein internes Bewerbungsverfahren durchlaufen und wurden unter ca. 80 Auszubildenden ausgewählt.

In der Geschäftsstelle Lotte werden Jonas Kraft und Anna Biegansky die Kunden in Empfang nehmen. In der Kundenberatung sind Annika Plenter, Katja Seggering und Nico Gilhaus die Ansprechpartner.

In der Geschäftsstelle Eschendorf in Rheine sind Jenny Plock und Viktor Milke im Kundenservice eingesetzt. Die Kundenberatung wird von Carolin Bornholt, Valerie Bechtold und Fabian Gruszka übernommen.

Die beiden Teams der diesjährigen „Azubi- Filiale 2015“ freuen sich sehr auf Ihren Besuch. Weitere Infos gibt es auch hier.

Das Team der Azubi-Filiale Lotte bekommt von Vorstand Ulrich Weßeler (li.) und Geschäftsstellenleiter Dirk Mohr (re.) den symbolischen Schlüssel für die Azubi-Filiale überreicht: Annika Plenter, Anna Biegansky Jonas Kraft, Katja Seggering und Nico Gilhaus.
Das Team der Azubi-Filiale Eschendorf bekommt von Vorstand Hubert Overesch (re.) und Geschäftsstellenleiter Christian Kaisel (2.v.re.) den symbolischen Schlüssel für die Azubi-Filiale überreicht: Carolin Bornholt, Viktor Milke, Jenny Plock, Valerie Bechtold und Fabian Gruszka (v.li.).

Diesen Beitrag auf Facebook teilen