Spende für Haus Hannah

Einnahmen vom Tag der offenen Tür der VR-Bank

Emsdetten. Am vergangenen Samstag veranstaltete die VR-Bank Kreis Steinfurt zur Eröffnung ihrer neu gestalteten Emsdettener Hauptgeschäftsstelle an der Schulstraße einen Tag der offenen Tür. Viele Besucher nahmen die Chance war, besichtigten das Bankgebäude und nutzten die angebotenen Attraktionen zur Eröffnung. Die Einnahmen dieses Tages, so hatte die Bank versprochen, sollten Haus Hannah zugute kommen. Insgesamt waren trotz familienfreundlicher Preise 665 € eingenommen worden. Bankvorstand Ulrich Weßeler (l.)  und Bereichsleiter Andreas Jürgens (r.) stockten den Betrag großzügig auf und überreichten gestern einen Scheck in Höhe von 1.000 € an Christiane Hüer, Hospizleiterin von Haus Hannah.

 

Diesen Beitrag auf Facebook teilen