4.500 Euro für Neuenkirchener Kindergärten

Neuenkirchen. Ein vorweihnachtliches Geschenk macht die VR-Bank Kreis Steinfurt neun Kindertageseinrichtungen und Familienzentren in Neuenkirchen:
Beim Pressetermin überreicht Geschäftsstellenleiter Ralf Helming (l.) insgesamt 4.500 Euro an die Leiterinnen und Maik Engbers, Verbundleitung der katholischen Kirchengemeinde St. Anna.
Auf den Wunschzetteln der Einrichtungen stehen ein neuer Bauwagen, Fahrzeuge, Regale, Kissen und sogar ein Xylophon.
Im Namen aller Kinder bedanken sich die Leiterinnen der KiTas Abenteuerland, Pusteblume, Kleine Freunde, St. Josef, Hand in Hand, Hoppetosse, Zwergenburg, des Familienzentrums Korallenriff und des Kindergartens St. Antonius für die Überraschung.


 

Diesen Beitrag auf Facebook teilen