2.000 Euro für Steinfurter Tafel

Steinfurt. Über eine Spende der VR-Bank Kreis Steinfurt in Höhe von 2.000 Euro freuen sich Josef Schräder und Mechthild Luda (v. li.) vom Lenkungs- und Organisationsteam der Steinfurter Tafel. Für die Miete der Räumlichkeiten an der Bahnhofstraße, für den Unterhalt bzw. das Betanken der beiden Fahrzeuge oder z. B. für Energiekosten wird das Tafelteam den Betrag verwenden. Die Leiterin der VR-Bank-Geschäftsstelle in Borghorst, Karin Czizikowski und Christian Roters, Leiter der Burgsteinfurter Geschäftsstelle waren beim Gang durch die Räumlichkeiten der Tafel beeindruckt von den vielen ehrenamtlichen Helfern, die Lebensmittel sortieren, verwalten und an drei Tagen in der Woche ausgeben.

 

Diesen Beitrag auf Facebook teilen