Sattelkammer wird zum Aufenthaltsraum

Crowdfunding der VR-Bank Kreis Steinfurt bringt 3.256 Euro für den Reit- und Fahrverein Steinfurt-Dumte
Jugendwartin Annika Robert, Geschäftsführerin Katharina Mikolaiski und Projektinitiatorin Lisa Preckeler (v. r.) freuen sich mit Geschäftsstellenleiter Christian Roters über das gelungene Crowdfunding-Projekt, das die VR-Bank mit 1.910 Euro Cofunding unterstützte.

Steinfurt-Dumte/24.01.2018 - Die Rede ist vom neuen Aufenthaltsraum gleich neben der Reithalle auf dem Hof Große-Lefert. Mit Hilfe der Crowdfunding-Plattform der VR-Bank Kreis Steinfurt hat sich der Verein den Wunsch erfüllt, einen Teil der Halle umzugestalten. 2.500 Euro stellte Projektinitiatorin Lisa Preckeler auf der Seite www.vrst.viele-schaffen-mehr.de ein und motivierte insgesamt 196 Unterstützer. Zu jeder Spende ab 5 Euro gab die VR-Bank 10 Euro dazu. Nach der Laufzeit von drei Monaten kamen insgesamt 3.256 Euro zusammen. Aus der alten Sattelkammer entstand ein gemütlicher Raum mit kleiner Küche und Sofa für die rund 50 jugendlichen Vereinsmitglieder. Und vom Aussichtsfenster mit Blick in die Halle haben die Eltern dort die Möglichkeit, ihren Kindern bei einer Tasse Kaffee beim Reiten zuzuschauen.

Diesen Beitrag auf Facebook teilen