VR-Bank Kreis Steinfurt eG ehrt langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

18 Jubilare kommen auf insgesamt 495 Jahre Berufserfahrung

VR-Bank Kreis Steinfurt eG ehrt langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Ulrich Weßeler (li.) und Hubert Overesch (re.) gratulierten den langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (v. li. n. re.) Reinhild Hollenborg (25 Jahre), Christiane Recker (25 Jahre), Marita Volkery (25 Jahre), Karin Strack (25 Jahre), Anke Brandt (25 Jahre), Petra Bögel (25 Jahre), Benno Westers (25 Jahre), Doris Heilmann (40 Jahre), Karin Hohm (25 Jahre), Iris Hüttermann (25 Jahre), Andreas Hartmann (40 Jahre), Frank Lammers (25 Jahre), Anja Aufderhaar (25 Jahre), Ingrid Börgel (40 Jahre), Ralf Schüller (25 Jahre). Auf dem Foto fehlen Stefanie Bruns (25 Jahre), Elke Krebs (25 Jahre) und Beate Lenz (25 Jahre).

Kreis Steinfurt/05.02.2018 - In der heutigen Zeit, die von Veränderungen und Schnelllebigkeit geprägt ist, ist eine langjährige Betriebszugehörigkeit nicht alltäglich. Umso mehr freuten sich die Vorstandsmitglieder Hubert Overesch und Ulrich Weßeler darüber, dass sie im Rahmen einer Feierstunde 18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre langjährige Treue ehren konnten. „Engagierte Mitarbeiter sind der Grundstein für den Erfolg eines Unternehmens; das ist bei uns nicht anders. Wir sind stolz, dass wir solch loyale und zuverlässige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben. Insgesamt 495 Dienstjahre bringen
die Jubilare (3 x 40 und 15 x 25 Jahre) zusammen. Die Vorstandsmitglieder sehen sich auch als Arbeitgeber bestätigt. „Die Anforderungen an uns als Arbeitgeber steigen. Mit Themen wie betrieblichem Gesundheitsmanagement, besonderen Förderprogrammen und regelmäßigen Fortbildungen möchten wir mit der Zeit gehen, um von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen zu werden“, so der Vorstand.
Und das kommt auch den Kunden der VR-Bank zugute. Eine faire und partnerschaftliche Beratung durch gut ausgebildete Beraterinnen und Berater zeichnet die Grundidee der Genossenschaftsbank aus.

Diesen Beitrag auf Facebook teilen