Ihr flexibles Girokonto VR-Online

Erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte mit Ihrem Online-Konto bequem per VR-BankingApp oder Online-Banking von zu Hause aus und profitieren Sie vom fairen Preis des VR-Online.

Mit dem VR-Online sind Sie flexibel – Sie nutzen die kostenlosen Basisleistungen wie Online-Buchungen, das Geldabheben an den Geldautomaten der VR-Bank, den Volks- und Raiffeisenbanken. Über unsere App und die Online-Filiale haben Sie stets den Überblick über Ihre Finanzen.

Mit umfangreichen Leistungen, wie z.B. dem elektronischen Kontoauszug im praktischen pdf-Format und smarten Services, wie bspw. "Scan-to-Bank", sind Sie bestens aufgestellt.

Kontoführung mtl. 4,50 €
zuzüglich im Auftrag des Kunden jeweils fehlerfrei ausgeführte Buchungsposten (bei Bildung von Sammlern Bepreisung der einzelnen Sammlerposten; eine Bepreisung des Buchungspostens entfällt; Storno- und Berichtigungsbuchungen wegen fehlerhafter Buchungen werden nicht bepreist) für:
    Preis je Buchungsposten Details
allgemeiner Buchungsposten   0,05 € sonstige Buchungsposten
Bartransaktionen Buchungsposten Geldautomat
-Bargeldeinzahlungen
-Bargeldauszahlungen
0,15 € Ein- und Auszahlungenan Geldautomaten der VR-Bank Kreis Steinfurt eG, Auszahlungen bei Volksbanken und Raiffeisenbanken deutschlandweit
Buchungsposten Schalter/Cash Depot
-Bargeldeinzahlungen
-Bargeldauszahlungen
1,50 € Ein- und Auszahlungen an den Schaltern der VR-Bank Kreis Steinfurt eG und Einzahlungen an SB-Einzahlungsgeräten der VR-Bank Kreis Steinfurt eG (ausgenomm Geldautomaten s. oben)
Einzel- und Sammeleinreichungen Arbeitsposten je Transaktion
beleglos / elektronisch im Online-Banking
-Überweisungen
-Lastschriften

Ja
vom Kunden über das Online-Banking oder über ein Zahlungsverkehrsprogramm veranlasste Überweisungen oder Lastschrifteinzüge
Arbeitsposten je Transaktion
beleglos / elektronisch
-Lastschriften
-Gutschriften
0,05 € Überweisungsgutschriften, Eingänge aus Lastschriften, Daueraufträge, Scheckeinlösungen sowie Rücklastschriften, Rückschecks oder Rücküberweisungen
Arbeitsposten je Transaktion
SB-Terminal
-Überweisungen
-Lastschriften
0,98 € Überweisungen an den SB-Terminals der
VR-Bank Kreis Steinfurt eG
Arbeitsposten je Transaktion
beleghaft
-Überweisungen
-Scheckeinreichung
1,95 € beleghafte Überweisungsträger, Scheckeinreichungen und Buchungen, die von Mitarbeitern der VR-Bank Kreis Steinfurt eG am Schalter oder per Telefon durchgeführt werden
Dauerauftrag per Online-Banking   Ja
Einrichtung / Änderung auf Wunsch des Kunden

 

 

  am Schalter
1,50 €
TAN-Übermittlung
mobileTAN/SecureGo TAN/SMS-Nachrichten je SMS Ein Entgelt wird nur berechnet, wenn mittels mobileTAN ein vom Kunden autorisierter Zahlungsauftrag oder Wertpapierauftrag ausgeführt worden ist.
  ab 11. Transaktion 0,15 € Die sichere Überweisungsfreigabe im Online-Banking erfolgt durch TAN-Eingabe. Sie haben die Wahl zwischen TAN-Übermittlung per SMS, SecureGo oder Nutzung eines TAN-Generators.
Karten
Ausgabe einer Debitkarte girocard monatlich 0,75 € Karte für den täglichen Zahlungsverkehr / freie Wahl der persönlichen Geheimzahl (PIN)
Ausgabe einer Kreditkarte   ClassicCard / BasicCard - Mastercard oder VISA Karte - monatlich2) 2,00 € weltweit und im Internet bargeldlos bezahlen
GoldCard - Mastercard oder VISA Karte
7,00 € weltweit ohne Bargeld bezahlen / starke Versicherungsleistungen
umsatzabhängige Kreditkarten-Rückvergütung Ja bis zu 48 € p. a. auf die ClassicCard und bis zu 96 € p. a. auf die GoldCard
Mehrwerte
TAN-Lesegerät     14,90 €         sichere Überweisungsfreigabe im Online-Banking durch Nutzung eines TAN-Generators
Dispozinsvorteil   Nein Vorteil gegegenüber dem zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses / der Änderungsvereinbarung gültigen Sollzinssatzes lt. Preis- und Leistungsverzeichnis
Kontoführung mtl. 4,50 €
zuzüglich im Auftrag des Kunden jeweils fehlerfrei ausgeführte Buchungsposten (bei Bildung von Sammlern Bepreisung der einzelnen Sammlerposten; eine Bepreisung des Buchungspostens entfällt; Storno- und Berichtigungsbuchungen wegen fehlerhafter Buchungen werden nicht bepreist) für:
    Preis je Buchungsposten Details
allgemeiner Buchungsposten   0,05 € sonstige Buchungsposten
Bartransaktionen Buchungsposten Geldautomat
-Bargeldeinzahlungen
-Bargeldauszahlungen
0,15 € Ein- und Auszahlungenan Geldautomaten der VR-Bank Kreis Steinfurt eG, Auszahlungen bei Volksbanken und Raiffeisenbanken deutschlandweit
Buchungsposten Schalter/Cash Depot
-Bargeldeinzahlungen
-Bargeldauszahlungen
1,50 € Ein- und Auszahlungen an den Schaltern der VR-Bank Kreis Steinfurt eG und Einzahlungen an SB-Einzahlungsgeräten der VR-Bank Kreis Steinfurt eG (ausgenomm Geldautomaten s. oben)
Einzel- und Sammeleinreichungen Arbeitsposten je Transaktion
beleglos / elektronisch im Online-Banking
-Überweisungen
-Lastschriften

Ja
vom Kunden über das Online-Banking oder über ein Zahlungsverkehrsprogramm veranlasste Überweisungen oder Lastschrifteinzüge
Arbeitsposten je Transaktion
beleglos / elektronisch
-Lastschriften
-Gutschriften
0,05 € Überweisungsgutschriften, Eingänge aus Lastschriften, Daueraufträge, Scheckeinlösungen sowie Rücklastschriften, Rückschecks oder Rücküberweisungen
Arbeitsposten je Transaktion
SB-Terminal
-Überweisungen
-Lastschriften
0,98 € Überweisungen an den SB-Terminals der
VR-Bank Kreis Steinfurt eG
Arbeitsposten je Transaktion
beleghaft
-Überweisungen
-Scheckeinreichung
1,95 € beleghafte Überweisungsträger, Scheckeinreichungen und Buchungen, die von Mitarbeitern der VR-Bank Kreis Steinfurt eG am Schalter oder per Telefon durchgeführt werden
Dauerauftrag per Online-Banking   Ja
Einrichtung / Änderung auf Wunsch des Kunden

 

 

  am Schalter
1,50 €
TAN-Übermittlung
mobileTAN/SecureSIGN TAN/SMS-Nachrichten je SMS Ein Entgelt wird nur berechnet, wenn mittels mobileTAN ein vom Kunden autorisierter Zahlungsauftrag oder Wertpapierauftrag ausgeführt worden ist.
  ab 11. Transaktion 0,15 € Die sichere Überweisungsfreigabe im Online-Banking erfolgt durch TAN-Eingabe. Sie haben die Wahl zwischen TAN-Übermittlung per SMS, SecureSIGN oder Nutzung eines TAN-Generators.
Karten
Ausgabe einer Debitkarte girocard monatlich 0,75 € Karte für den täglichen Zahlungsverkehr / freie Wahl der persönlichen Geheimzahl (PIN)
Ausgabe einer Kreditkarte   ClassicCard / BasicCard - Mastercard oder VISA Karte - monatlich2) 2,00 € weltweit und im Internet bargeldlos bezahlen
GoldCard - Mastercard oder VISA Karte
7,00 € weltweit ohne Bargeld bezahlen / starke Versicherungsleistungen
umsatzabhängige Kreditkarten-Rückvergütung Ja bis zu 48 € p. a. auf die ClassicCard und bis zu 96 € p. a. auf die GoldCard
Mehrwerte
TAN-Lesegerät     14,90 €         sichere Überweisungsfreigabe im Online-Banking durch Nutzung eines TAN-Generators
Dispozinsvorteil   Nein Vorteil gegegenüber dem zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses / der Änderungsvereinbarung gültigen Sollzinssatzes lt. Preis- und Leistungsverzeichnis

So funktioniert's

Sie können das Konto VR-Online direkt auf dieser Seite online beantragen. Hier erklären wir Ihnen, wie der Online-Antrag abläuft:

Daten eingeben

Bei Klick auf den Button "Jetzt beantragen" öffnet sich ein mehrstufiges Formular. Darin werden Sie um notwendige Angaben gebeten.

Angaben an Ihre VR-Bank übermitteln

Wenn Sie das Formular ausgefüllt haben, können Sie es online sicher, bequem und schnell an uns senden.

Identitätsfeststellung

Aus rechtlichen Gründen und zu Ihrer eigenen Sicherheit ist eine Identitätsfeststellung erforderlich. Mit unserer Videoidentifikation über VR-VideoIdent können Sie sich schnell und einfach legitimieren.

Einrichtung Ihres Kontos

Sie erhalten von uns alle notwendigen Unterlagen zur Unterschrift per Post zugestellt. Senden Sie uns die Unterlagen unterschrieben zurück.

Zugangsdaten

Sobald Ihre unterschriebenen Unterlagen bei uns eintreffen, richten wir Ihr Konto fertig ein. Für Themen rund ums Thema Girokonto (wie z. B. Online-Banking) werden wir mit Ihnen in Kontakt treten.

Bisheriges Konto wechseln

Nachdem wir Ihnen Ihre neue Kontonummer mitgeteilt haben, können Sie mit unserem Online-Kontowechselservice alle Abbucher über die Änderung Ihrer Bankverbindung informieren. Zudem stellen wir Ihnen über den vorgenannten Service ein Formular zur Verfügung, mit dem Sie Ihr bisheriges Konto auflösen können. Klicken Sie hier.

Kontoantrag mit Videoidentifikation

Als Bank sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, die Identität der Kunden bei der Eröffnung von Konten nachzuweisen. Im Rahmen der Beantragung des Girokontos können Sie sich mit unserer Videoidentifikation bequem und vor allen Dingen sicher von zu Hause legitimieren.

Weitere Informationen zur Videoidentifikation finden Sie hier.

Neue Regelungen

Für die VR-Bank Kreis Steinfurt eG hat die Kundenberatung einen sehr hohen Stellenwert. Einzelne Aspekte der neuen gesetzlichen Regelungen im Zusammenhang mit dem Angebot von eingeräumten Kontoüberziehungen wenden wir bereits heute in der Praxis an. Über die gesetzlichen Vorgaben hinaus wird die VR-Bank Kreis Steinfurt eG eine ergänzende Kundeninformation im Zusammenhang mit der Nutzung der eingeräumten Kontoüberziehung im Interesse unserer Kunden aufnehmen.

Hinweis bei längerer Nutzung der eingeräumten Kontoüberziehung

Kunden, die Ihre eingeräumte Kontoüberziehung über einen Zeitraum von drei Monaten zu durchschnittlich mehr als 50 Prozent des vereinbarten Höchstbetrages in Anspruch genommen haben, werden hierauf künftig hingewiesen. Denn die eingeräumte Kontoüberziehung dient dazu, die finanzielle Flexibilität kurzfristig zu verbessern und sollte lediglich kurzfristig genutzt werden. Für unsere Kunden, die die eingeräumte Kontoüberziehung über einen längeren Zeitraum nutzen, existieren gegebenenfalls Kreditprodukte, die für den konkreten Finanzierungsbedarf kostengünstiger sind. Der neue Hinweis soll unsere Kunden auf eine bereits längere Inanspruchnahme der eingeräumten Kontoüberziehung aufmerksam machen und sie für die damit verbundenen Kosten sensibilisieren. Der neue Hinweis wird künftig zeitgleich mit dem aktuellen Rechnungsabschluss übermittelt, der - wie bisher schon  - unter anderem Angaben zu den angefallenen Sollzinsen enthält. Darüber hinaus enthält der Hinweis auch eine Angabe zum aktuellen Sollzinssatz VR-Bank Kreis Steinfurt eG für eingeräumte Kontoüberziehungen.

Die neuen gesetzlichen Beratungspflichten

Bei eingeräumten Kontoüberziehungen unterbreiten wir unseren Kunden ein Beratungsangebot, wenn sie ihren eingeräumte Kontoüberziehung

  • ununterbrochen über einen Zeitraum von sechs Monaten in Anspruch genommen haben.
  • durchschnittlich in Höhe eines Betrages in Anspruch genommen haben, der 75 Prozent des vereinbarten Höchstbetrages übersteigt.

Wir unterbreiten unseren Kunden bei einer geduldeten Kontoüberziehung ein Beratungsangebot, wenn

  • die Kunden eine Überziehung ununterbrochen über einen Zeitraum von mehr als drei Monaten in Anspruch genommen haben.
  • der durchschnittliche Überziehungsbetrag die Hälfte des durchschnittlichen monatlichen Geldeingangs innerhalb der letzten drei Monate auf dem Konto übersteigt.

In dem Beratungsgespräch werden - entsprechende Bonität vorausgesetzt - kostengünstigere Finanzierungsalternativen geprüft. Wir klären unsere betroffenen Kunden über die Folgen der weiteren Nutzung der Überziehungsmöglichkeiten auf und geben gegebenenfalls Hinweise zu weiteren, geeigneten Beratungseinrichtungen.

Einlagensicherung und Institutsschutz

Die VR-Bank Kreis Steinfurt eG ist der amtlich anerkannten BVR Institutssicherung GmbH und der zusätzlichen freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken e.V. angeschlossen. Als institutsbezogene Sicherungssysteme haben beide Einrichtungen die Aufgabe, drohende oder bestehende wirtschaftliche Schwierigkeiten bei den ihnen angeschlossenen Instituten abzuwenden oder zu beheben (Institutsschutz). Alle Institute, die diesen Sicherungssystemen angeschlossen sind, unterstützen sich gegenseitig, um eine Insolvenz zu vermeiden. Über den Institutsschutz sind auch die Einlagen der Kunden – darunter fallen im Wesentlichen Spareinlagen, Sparbriefe, Termineinlagen, Sichteinlagen und Schuldverschreibungen – geschützt.